Willkommen auf unserer Homepage!



Wir freuen uns, dass Sie unsere neue Internet-Präsenz besuchen. Als Verein wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unseren Schachklub versorgen.

Unser Schachklub wurde 1947 gegründet. Die Gründungsmitglieder waren Günter Antritter, Hans Fink, Gerhard Pfefferle, Werner Scheffel, Werner Heinzmann, Fritz Weiß, Herbert Mayer, Eugen Scheffel, Walter Guggolz, Emil Lüdecke, Hans Teutsch, und Herbert Büchle.

Im Jahr darauf kamen die Mitglieder Rudolf Hagenbucher, Fritz Scheffel, Rudolf Weiß und Helmut Klebsattel hinzu. Von der Gründungsgeneration ist Rudolf Hagenbucher noch aktiver Spieler.

Aktuell hat unser Verein 60 aktive und passive Mitglieder.

(Der Vorstand)

Absage des Sulzfeld Open 2020
Aufgrund der derzeitigen gesundheitlichen Lage und die mit dem Corona-Virus einhergehende Empfehlung, größere Veranstaltungen - falls nicht unbedingt nötig - in den kommenden Wochen abzusagen, hat sich auch die Vorstandschaft des SK Sulzfeld einstimmig gegen die Veranstaltung des für Christi Himmelfahrt geplanten Sulzfeld Open ausgesprochen. Als Organisator hat unser Verein die Verantwortung über die Gesundheit von zwischenzeitlich mehr als 200 Schachfreunden zu tragen. In dieser Größenordnung kann ein Verzicht auf die im Schach üblichen Gesten und Konventionen (wie das Händeschütteln) bei aller Vorsicht der Spielerinnen und Spieler nicht ausreichen, um Neuinfektionen zu verhindern. Da das Turnier von Schachfreunden aus allen Altersgruppen (und somit auch aus den gefährdeten Risikogruppen, bei denen sich ein besonders schwerer Krankheitsverlauf einstellen kann) besucht wird, ist das Risiko der Veranstaltung für den Verein nicht tragbar. Wir bedanken und bei allen Schachfreunden für das entgegengebrachte Verständnis.